Schön dass ihr hier seid.

Ihr sucht eine Hochzeitsfotografin, die eure Hochzeit mit der Erfahrung aus über 250 Hochzeiten in den letzten 18 Jahren begleitet und nach wie vor begeistert ist. Eine, die gerne laut mitlacht, bei der Trauung auch mal eine Träne im Augenwinkel hat und sich über gutes Essen und eine gelungene Hochzeitstorte freut. Eine, die Onkel Klaus sagt, wenn er genug Späße bei den Familienfotos gemacht hat, dem Bräutigam bei den Manschettenknöpfen und dem Einstecktuch hilft, das Brautkleid sortiert und Haarnadeln wieder an ihren Platz schiebt. Eine, die für jeden ansprechbar ist und im Zweifelsfall schnell improvisieren kann. Eine, die sich danach mit euch über die gelungenen Aufnahmen freut und sich gerne an den Tag zurückerinnert.

Dann seid ihr hier genau richtig. Ach ja, und da ich nicht nur eure Hochzeitsfotografin sein möchte sondern mindestens für den Tag auch eure Freundin, biete ich euch gleich hier das Du an. Oft werde ich im Laufe des Tages gefragt, ob ich eine Freundin der Braut bin. Das freut mich dann wirklich, denn so wünsche ich mir das Vertrauensverhältnis, um die Freude, die Aufregung, das Glück, die Vertrautheit und ehrliche, spontane Gefühle für die Erinnerung an einen wunderschönen Tag einfangen zu können.

Aber keine Angst: oft bin ich einfach nur dezent im Hintergrund und beobachte und fotografiere. Meine Hochzeitsreportagen sind eine Mischung aus Inszenierung und natürlichem Geschehen. Bei der Trauung ist es mir wichtig, nicht aufzufallen. Ich fotografiere ohne Blitz und bin auf leisen Sohlen unterwegs. Bei den Gruppenaufnahmen sieht es anders aus. Da ich weiß, dass dieser Teil bei den Gästen meist keine Euphorie auslöst, sorge ich für gute Stimmung und einen zügigen Ablauf.

Zum Thema „Ablauf“ fällt mir das Vorgespräch ein. Ich möchte euch natürlich vorher kennenlernen und den Ablauf des Hochzeitstags mit euch durchsprechen. Gerne bin ich euch auch dort, was den Zeitplan und die Reihenfolge angeht, behilflich. Dazu können wir zunächst telefonieren, uns in meinem Atelier oder an einem Ort eurer Wahl auf einen Kaffee und ein nettes Gespräch treffen.

Euch gefallen meine Aufnahmen und ihr würdet mich gerne als eure Fotografin kennenlernen? Dann freue mich, von euch zu hören.